CaptureOne_2022-03-05_Chaluk_020.jpg

DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ

Der Schutz Deiner Privatsphäre ist mir besonders wichtig. Welche Daten ich überhaupt erhebe, möchte ich Dir hier gern genau erläutern. Dazu informiere ich Dich gem. Art 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten auf meinen Webpräsenzen. Bei Fragen über Begrifflichkeiten verweise ich auf Art 4 DSGVO.

Grundsätzlich verarbeite ich die Daten im rechtlichen Rahmen der DSGVO und des Datenschutzgesetzes.

Ich verpflichte mich, die Daten der Besucher meiner Webseiten zu schützen. Dritten werden die gespeicherten Daten nur in der in dieser Erklärung beschriebenen Weise eventuell zur Verfügung gestellt. Es werden selbstverständlich keine personenbezogenen Daten an Werbefirmen weitergegeben oder verkauft. 

Ich behalte mir das Recht vor, die in dieser Datenschutzerklärung bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen. Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version.

2. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

 

2.1 RECHTSGRUNDLAGE (EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG)

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 

2.2 GRUNDSÄTZLICHES

Verantwortlicher ist Florian Hable 4651 Stadl Paura. Du kannst mich in dieser Angelegenheit unter office@haj-records.com kontaktieren.

Mit der Nutzung unserer Websites willigst Du ein, dass ich bestimmte Daten erheben darf. Im Gegenzug verpflichte ich mich, Deine Daten jederzeit zu schützen.

Deine Daten werden von mir nicht zum Zwecke der Werbung an Dritte weitergegeben. Dritte erhalten Deine personenbezogenen Daten von mir nur in der in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Weise.

 

2.3 HOSTING

Für meine Homepage nehme ich Hosting-Dienste in Anspruch. Diese Hosting-Leistungen dienen der Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetze.

Hierbei verarbeite ich bzw. mein Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage meiner berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Der Hostinganbieter bzw. ich erheben dabei auf Grundlage meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Dazu gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 21 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 

2.4 COOKIES & PLUGINS

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen. Beim Besuch meiner Websites werden ausschließlich solche Cookies gesetzt, die unbedingt erforderlich sind, um die Website zu betreiben oder einen Dienst, der von Ihnen ausdrücklich gewünscht wurde, zur Verfügung zu stellen (z.B. Einkaufsliste, elektronischer Warenkorb). Des Weiteren werden mittels Cookies optional gewählte Einstellungen eines vorherigen Besuches der Website (z.B. Sprache, Interesse etc.) gespeichert. Ansonsten erheben und speichere ich Daten in personenbezogener Form durch Setzen von Cookies erst nach Deiner ausdrücklichen Zustimmung.

Um das Setzen von Cookies generell zu vermeiden, musst Du Deinen Browser so einstellen, dass diese nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder abgelehnt werden. Ich weise jedoch darauf hin, dass ohne das Setzen von Cookies Bereiche der Webseite eingeschränkt oder gar nicht nutzbar sind.

Mit Erteilung Deiner ausdrücklichen Einwilligung stimmst Du dem Einsatz folgender Cookies & Plugins zu:

 

GOOGLE ANALYTICS

Auf meiner Websites nutze ich den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, welche auf Deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Websitenutzung ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in meinem Auftrag benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber Website-Betreibern zu erbringen.

Ich setze Google Analytics nur mit aktiver IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugte und auf Deine Nutzung des Onlineangebotes bezogene Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

 

SCHRIFTBIBLIOTHEK GOOGLE FONTS

Um meine Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwende ich teilweise die Schriftbibliothek Google Webfonts https://www.google.com/webfonts/. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Deines Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

 

KONVERSIONSMESSUNG MIT DEM BESUCHERAKTIONS-PIXEL VON FACEBOOK

Mit Ihrer Einwilligung setze ich innerhalb meines Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe kann ich die Aktion von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So kann ich die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für mich anonym, das heißt ich sehe nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber ich Dich entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Deinem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Du kannst Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Deinem Rechner gespeichert werden. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 14 Jahre alt sind erklärt werden. Bitte klicke hier, wenn Du Ihre Einwilligung widerrufen möchten: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

YOUTUBE

Ich habe YouTube-Videos auf meiner Webseite eingebunden, die auf „www.youtube.com“ gespeichert und von meiner Webseite direkt abspielbar sind. Diese sind alle im so genannten „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Dich als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Du die Videos nicht abspielst. Erst wenn Du die Videos abspielst, werden auf Deinem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als YouTube-Betreiber übertragen. Die Datenübertragung erfolgt unabhängig davon, ob Du bei Google ein Nutzerkonto hast, über das Du eingeloggt bist, oder ob für Dich kein Nutzerkonto besteht. Wenn Du eingeloggt bist, werden diese Daten direkt Deinem Konto zugeordnet. Wenn Du die Zuordnung zu Deinem Profil nicht wünschst, musst Du dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube bzw. Google, Inc. speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Du dich zur Ausübung dessen an Google Inc. als Betreiber von YouTube richten musst. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google, Inc. findest Du auf www.google.at/intl/de/policies/privacy/. Mit Abspielen der YouTube-Videos erklärst Du dich mit der Datenverarbeitung durch Google, Inc. einverstanden. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch mich findet nicht statt.

 

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG ANONYMER DATEN

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf meine Webseite, d.h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Diese Daten sind nicht personenbezogen; ich kann also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Ich versuche auch nicht, diese Informationen zu erheben.  

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs

  • übertragene Datenmenge

  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist

  • der Name Deines Internet Service Providers

  • ggfs. Betriebssystem und Browsersoftware Deines Computers, sowie

  • die Webseite von der aus Du uns besuchst.

Alle genannten Daten werden nur zu statistischen Zwecken von mir und von meinen beauftragten Dienstleistern, ausgewertet. Ich nutze diese Daten, um meine Webseite für Dich noch besser oder schöner zu machen.

 

2.5 RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, EINSCHRÄNKUNG UND DATENÜBERTRAGBARKEIT GESPEICHERTER DATEN SOWIE AUF BESCHWERDE BEI DER DATENSCHUTZBEHÖRDE

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit Deiner gespeicherten Daten. Du kannst mich in dieser Angelegenheit unter office@capture-one.com kontaktieren. Nachfolgend findest Du einen Überblick Deiner Rechte im Einzelnen:

Auskunftsrecht: Auf Anfrage erteile ich Dir die Auskunft, welche Daten von Dir bei mir gespeichert sind. Näheres finden Sie in Art 15 DSGVO.

Berichtigung: Sollten Daten bei mir falsch oder nicht komplett sein, so hast Du das Recht nach Art 16 DSGVO unrichtige Daten zu vervollständigen bzw. zu berichtigen.

Löschung und Einschränkung: Du hast das Recht nach Art 17 DSGVO Daten unverzüglich zu löschen oder nach Art 18 DSGVO die Datennutzung einzuschränken lassen.

Datenübertragbarkeit: Bei berechtigten Interesse hast Du das Recht Deine Daten nach Art 20 DSGVO zu erhalten, und die Übermittlung an Dritte zu verlangen.

Widerspruch/ Widerruf: Du kannst jederzeit nach Art 21 DSVGO der Verarbeitung deiner Daten widersprechen, insbesondere gegen die Verarbeitung der Daten zwecks Direktwerbung (Newsletter).

Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren (Art 77 DSGVO). In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Diesbezüglich verweise ich auch auf die unter dem Link https://www.dsb.gv.at/ abrufbare Homepage der Datenschutzbehörde.

 

2.6 EINWILLIGUNG UND RECHT AUF WIDERRUF

Ist für die Verarbeitung/Verwendung Deiner Daten Deine Zustimmung erforderlich, verarbeite/verwende ich diese erst nach Deiner ausdrücklichen Zustimmung. Mit Abgabe Deiner Zustimmung bestätigst Du, dass Du das 14. Lebensjahr vollendet hast oder die Zustimmung Deines gesetzlichen Vertreters vorliegt. Deine Zustimmung kannst Du jederzeit unter office@capture-one.com widerrufen. Im Falle des Widerrufes Deiner Zustimmung werden die bisher über Deine gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge nur für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Durch den Widerruf der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

2.7 DATENSICHERHEIT

Ich treffen alle nach dem Stand der Technik gebotenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Deine personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.

 

NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN UND ZWECKBINDUNG

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Du mir diese von dir aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung (z.B. Newsletter) bekannt gibst bzw. der Cookie-Nutzung zustimmen.

Alle personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten in erster Linie zum Zweck der von Dir beauftragten Services und zur Bearbeitung Deiner Anfragen erhoben, verarbeitet und genutzt.

Deine Daten werden in personenbezogener Form nur solange gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf etwaiger Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, soweit dies in diesen Datenschutzbestimmungen nicht anderweitig festgelegt wird.

Im Rahmen der Betreibung meiner Websites beauftrage ich Softwaredienstleister und Agenturen, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten erlangen können. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen mir gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu dem von mir beauftragten Dienstleister kannst Du unter office@capture-one.com anfragen.

 

3.1 NEWSLETTER

Die Anmeldung zu meiner Newsletter erfolgt im Opt-In-Verfahren (Einwilligung nach Art. 6 (1) lit a DSGVO). Du kannst dich vom Newsletter abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betätigst. Für den Versand meines Newsletters beauftrage ich einen Dienstleister. Dieser hat sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen mir gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu dem von mir beauftragten Dienstleister kannst Du unter office@chaluk.com anfragen. In regelmäßigen Abständen informieren ich Dich über Neuigkeiten sowie Werbe- und Marketingaktionen von Chaluk (Nothing Like Austria), Partnern & Sponsoren.

 

3.2 GEWINNSPIELE

Im Zusammenhang mit von mir angebotenen Gewinnspielen werden Deine Daten lediglich zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, es sei denn, Du erteilst mir Deine ausdrückliche Zustimmung zu einer anderweitigen Verwendung.

 

3.3 KONTAKTAUFNAHME

Wenn Du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden Deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 2 Jahre bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Deiner Einwilligung weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.